zur Startseite

Sie haben viel zu bepflanzen oder kommen mit dem Gießen nicht mehr nach

 

Es wird immer schwieriger, sich um die Grabpflege zu kümmern. Selbst bei einem kleinen Urnengrab muss an heißen Sommertragen zwei Mal am Tag gegossen werden.

 

Bei größeren Familien Grabanlagen ist man bei der Frühjahrsbepflanzung oder im Herbst schon mal ein paar Stunden beschäftigt, um das Grab schön anzulegen.

 

 

Hierfür haben wir ein paar Tipps für Sie:

zur Startseite